Artikel Übersicht


Schulverein sorgt für Kinderaktionen

Der Schulverein der Grundschule Rablinghausen veranstaltet bis zu den Herbstferien jeden Montagnachmittag Aktionen für Kinder. Am 26. August wird auf dem Schulhof von 15.00 - 17.00 Uhr ein Tischtennisturnier angeboten. Kostenbeitrag: EUR 1,00 pro Kind.
1 Kommentar

Unverbindliches zufälliges Treffen ?????

Kann ja möglich sein das das ein wenig vorgegriffen ist, vielleicht könnte man das Lampionfest zu einem rein zufälligen begegnen der Mitglieder die aus Versehen
am gleichen Platz sind nutzen.
Austausch von Gemeinsamkeiten ?
Andere Vorschläge ?
0 Kommentare?

Laternen-Umzug

Am 6. September findet wieder ,wie in jedem Jahr ein Laternen - Umzug statt. Los marschiert wird um 19.30 Uhr mit dem Spielmannszug Woltmershausen an der Dötlinger Strasse. Es geht die Woltmershauser Strasse entlang in Richtung Bakeweg, weiter dann zur Hanseaten-Kampfbahn ,wo bei Anbruch der Dunkelheit ein Riesen Feuerwerk stattfindet. Also Mama, Papa, Oma und Opa, schnappt Euch die Kinder samt Laternen und dann auf zum Laternen Umzug.
2 Kommentare

Landhaus Zur Hexe

Hallo Leute ich war Gestern mal kurz in der neuen Gastättè" Landhaus zur Hexe" Stromerstraße-ecke Rablinghauser Landstr. und kann diesen Laden echt nur empfehlen.
Ich bin der Meinung "Genau sowas fehlte noch in Pusdorf".
8 Kommentare

Jetzt auch www.woltmershausen.de

Eine "Dankeschön" an Fred Stoll

Fred Stoll (Firma stoll-is) war von den Pusdorf-Seiten und der Idee so begeistert, daß er mir die Domain www.woltmershausen.de, die bisher ihm gehörte, kostenlos überlassen hat. Er will damit seinen Beitrag zum Projekt leisten. Ich sage im Namen aller Pusdorferinnen und Pusdorfer "Dankeschön" und denke mal das die Seiten nunmehr noch häufiger genutzt werden, da diese nun auch unter dem offiziellen Stadtteilnamen zu erreichen sind.
Fred Stoll betreut übrigens selber die Seiten von Obervieland unter www.arsten.de. Vielleicht schaut Ihr Euch auch einmal diese Seiten an.
2 Kommentare

Schweres Gewitter über Pusdorf

Auch Pusdorf wurde heute abend von dem schweren Gewitter nicht verschont. Starker Regen führte wieder zu nassen Strassen und vielleicht auch wieder zu nassen Kellern und wer seine Fenster nicht geschlossen hatte, wird woh auch das Wasser in der Wohnung gehabt haben.
Wollen wir hoffen das es nach der Schwülheit der letzten Tagen in den nächsten Tagen etwas anders wird.
0 Kommentare?

Eine Friedenstreppe für Pusdorf


Das Wort Frieden ist jetzt in 15 Sprachen auf einer Treppe an der Woltmershauser Straße, gegenüber der Zwischenahner Straße, zu lesen. Der einwöchigen Malaktion des Künstlers und Friedensaktivisten Joachim Fischer war eine ?Odyssee?, vorausgegangen. Beim Versuch, eine Genehmigung für die Bemalung einzuholen, zeigte sich erst niemand zuständig. Letztlich gab die Bremer Ports GmbH das Einverständnis. Auf den zwölf Stufen finden sich 15 Sprachen wieder, denn einige ?Friedens?-Worte sind in verschiedenen Sprachen identisch, so Fischer.
1 Kommentar

Weitere Weblinks

Jetzt auch "Bremen und umzu"

Ab jetzt sind hier auch Weblinks zu anderen Bremer Seiten wie den anderen Bremer Stadtteilen, Nachbarstädte und Nachbargemeinden zu finden ebenso wie Bremer Organisationen, Vereine und Verbände.
0 Kommentare?

1504 Artikel (188 Seiten, 8 Artikel pro Seite)