Artikel zum Thema: Neues aus Pusdorf



Momentan viele Protraits von Leuten aus Pusdorf auf Buten un Binnen

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Regionalmagazin/Ein-Elektroniker-als-Retter-in-der-Not/Radio-Bremen-TV/Video?bcastId=967552&documentId=49960680
0 Kommentare?

Ein schönes Video

Am schönsten ist Pusdorf im Sommer.
https://www.facebook.com/butenunbinnen/videos/1648708185167167/
0 Kommentare?

Wieder falsche Stadtwerkemitarbeiter unterwegs

Gestern Mittag verschafften sich zwei angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke zur Wohnung einer 81 Jahre alten Dame im Goosekamp in Woltmershausen. Sie behaupteteten, das Wasser überprüfen zu müssen. Einer vor Ort befindlichen Nachbarschaftshelferin kam das Verhalten merkwürdig vor. Sie verlangte einen Ausweis. Der Betrüger antwortete schroff, dass er heute keinen Ausweis dabei habe.
0 Kommentare?

Umbau bei Aldi ab Freitag

Ursprünglich hatte der Weser Report die Umbaumaßnahmen bei Aldi in der Dötlinger Straße schon für diese Woche angekündigt, Nueröffnung sollte am Freitag,2. Februar sein. Nun scheint alles anders. Der Markt wird Freitag um 13.00 Uhr geschlossen. Dann beginnt der Umbau und die Modernisierung.
Beim Umbau wird der Frischbereich vergrößert und soll dann das Herzstück des Marktes ein. Weitehin werden die kühlregale moderner und übersichtlicher.
Mitr zahlreichen Angeboten und Aktionen für die Kunden soll der Markt dann am Freitag, 9. Februar um 8.00 Uhr wiederöffnet werden.
0 Kommentare?

Butjdadinger Straße gesperrt

Von morgen, 29. Januar bis voraussichtlich 2. Februar bleibt die Butjadinger Straße im Einmündungsbereich Kamphofer Damm gesperrt. Davon sind beide Fahrtrichtungen betroffen, zudem wird die Fahrbahn Kamphofer Damm eingeengt. Der Grund sind Asphaltierungsarbeiten.
0 Kommentare?

Blutpendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes

Am Dienstag, 30. Januar 2018 findet von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr wieder eine Blutspendeaktion in der Evangelischen Freikirche, Woltmershauser Straße 298 statt.Wichtig: Personalausweis mitbringen. Weitere Informationen erteilt auch die Service-Hotline 0800/1194911.
0 Kommentare?

Einladung zum Bürgerforum

Der Beirat Woltmershausen und der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen laden Sie herzlich ein zu einem   Bürgerforum, am Mittwoch, den 24.01.2018, von 18 bis max. 21 Uhr  in der Evangelischen Freikirche (Woltmershauser Straße 298, 28197 Bremen). 
Moderation: Herr Behnecke/Frau Günther, ulbrich ingenieurplanungen
Auf dem Bürgerforum können Sie – auf Vorschlag des Beirats Woltmershausen – Ihre Ideen und Vorstellungen für die langfristige Nutzung dieses besonderen Ortes einbringen. Die Ergebnisse des Bürgerforums sollen mit in die Vorbereitung einer erneuten Ausschreibung für das Gelände durch die senatorische Behörde einbezogen werden. Unabhängig von einer späteren Ausschreibung wird es schon in diesem Jahr auf dem Lankenauer Höft – wie im Beirat am 18.12.2017 vorgestellt – ein buntes und lebendiges Angebot im Rahmen einer Zwischennutzung geben, das hoffentlich von vielen Menschen, nicht nur aus Woltmershausen, angenommen wird. Auch hier wird es möglich sein, Veranstaltungen und Projekte vorzuschlagen, die in Kooperation mit den Verantwortlichen für die Zwischennutzung stattfinden können.
Zunächst aber freuen wir uns für den 24.01. auf einen konstruktiven Abend mit Ihnen – und natürlich auf Ihre Ideen.
0 Kommentare?

Falsche Ableser oder Handwerker an der Haustür?

Gestern Vormittag erwarteten gemeine Betrüger eine 88-jährige aus der Delmenhorster Straße bereits vor der Haustür. Der Hauptakteur tischte der Seniorin eine erfundene Geschichte über einen Wasserrohrbruch auf und gelangte zwecks angeblicher Wasserüberprüfung in die Wohnung. Dort lenke er die Frau ab und ließ seinen Komplizen ein. Er nachdem die Verdächtigen fort waren, bemerkte die Frau, dass ihr Bargeld aus dem Portemonaie gestohlen worden war.
Die Frau war zuvor am Morgen bei der Bank (Geldabholung) und beim Einkaufen gewesen, es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Verdächtigen sie dort bereits beobachtet hatten.


0 Kommentare?

797 Artikel (100 Seiten, 8 Artikel pro Seite)